Building the Future vom 16.10.2019 - 17.10.2019

Der Kongress ist eingebettet in das Forum Building the Future, welches unter dem Motto „Besser planen, bauen und betreiben – besser arbeiten und leben“ mit 5 Veranstaltungen an 2 Tagen und 1 Ort eine interdisziplinäre Plattform bietet. Neben Vorträgen von hochkarätigen Referenten erfahren Sie in über 10 Breakout-Sessions, wie die Zukunft des Planens, Bauens und Betreibens schon heute in Aachen gelebt wird!
Testen Sie mit rund 600 Teilnehmern in interaktiven Workshops neue Methoden und Modelle und profitieren Sie bei der Fachausstellung mit über 25 Ausstellern von Synergien mit anderen Fachbereichen.
www.WZLforum.rwth-aachen.de



ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse

Entscheidungen über ein neues ERP-System sind teuer und binden das Unternehmen viele Jahre lang. Daher kommt es auf die richtige Auswahl an. Die beste Kombination von Marktabdeckung und Fachinformation bietet der vom Center for Enterprise Research Potsdam veranstaltete ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse. Dort finden Sie an zwei Tagen die besten ERP-Systeme, Antworten auf alle Ihre Fragen rund um ERP und Unternehmenssoftware, Hands-On-Anleitungen zum Mitnehmen und fachkundige Referentinnen und Referenten für den persönlichen Austausch.

Weitere Informationen und Tickets



Die zunehmende Komplexität industrieller Fertigungsprozesse und damit verbundener Herausforderungen im Hinblick auf Planung und Steuerung erfordern neue Ansätze zur Optimierung. Die Anwenderkonferenz Manufacturing Analytics bietet gezielte Hilfestellungen für Fragen rund um die Anwendbarkeit von Analytics und KI-Mechanismen für den industriellen Fertigungskontext fokussiert. Im Rahmen der Anwenderkonferenz Manufacturing Analytics im Kontext der Smart Factory am 12. November 2019 werden den Besuchern Fachvorträge von ausgewählten Experten, Erfahrungsberichte von Anwendern und spezielle Einsatzszenarien rund um die Fabrik vorgestellt. Weiterhin erhalten Besucher die Gelegenheit KI-Anwendungsfelder in der Praxis, im Rahmen einer virtuellen Führung durch das Potsdamer Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0, zu erleben. Hierdurch können Anwender sich selbst einen Eindruck über Potenziale für ihre individuellen Prozesse machen. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen erhalten während der Konferenz Ideen und Anregungen für die Realisierung ihrer KI-Projekt im Fertigungskontext.

Weitere Informationen
Manufacturing Analytics 2019



Wettbewerb „Fabriksoftware des Jahres“: Sieger zeigen hohen Kundennutzen

Vier Preisträger wählte die Jury im Wettbewerb „Fabriksoftware des Jahres“ in diesem Jahr aus: GTT Gesellschaft für Technologie Transfer (in der Kategorie Visualisierung), Contact Software (Internet of Things), software4production (MES) und PSI Automotive & Industry (Komplettlösungen). Der Preis, des Forschungs- und Anwendungszentrums Industrie 4.0 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme, der Universität Potsdam und des im GITO-Verlag erscheinenden Fachmediums „Fabriksoftware“ wurde 2019 zum zweiten Mal ausgelobt. „Alle Finalisten sind hervorragende Beispiele für erfolgreiche Lösungen rund um die smarte Fabrik“, betonte der Jury-Vorsitzende Prof. Dr.-Ing Norbert Gronau. „Aber diese vier Preisträger stechen hervor, weil es ihnen im besonderen Maße gelungen ist, den Kundennutzen ihrer Lösungsangebote herauszustellen.“
https://www.industrie40-live.de



Logimat 2020

Die nächste LogiMAT, 18. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement,findet vom 10. bis 12. März 2020 auf dem Messegelände Stuttgart direkt am Flughafen statt. Die LogiMAT gilt als weltweit größte Fachmesse für Intralogistik. Sie bietet einen vollständigen Marktüberblick über alles, was die Intralogistik-Branche von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung bewegt. Internationale Aussteller zeigen bereits zu Beginn des Jahres innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse.
 Ein großer Publikumsmagnet ist das erstklassige Rahmenprogramm direkt in den Messehallen mit Fachforen auf Kongressniveau sowie vielen praxisnahen Live-Events
Im Rahmen der LogiMAT zeigt die TradeWorld – Kompetenz-Plattform für Handelsprozesse – Produkte und Lösungen zu E-Commerce und Omnichannel.
Die Gesamtveranstaltung bietet neben der Ausstellung täglich wechselnde Vortragsreihen inmitten der Hallen zu den unterschiedlichsten Themen.

www.logimat-messe.de